Augenkrankheiten

Morbus Stargardt

Morbus StargardtMorbus Stargardt ist eine Makuladystrophie (-degeneration), die zwischen dem 10. und 20. Lebensjahr auftritt.  Die Symptome sind ähnlich der altersbedingten Makuladegeneration, es kommt zum fortschreitenden zentralen Sehverlust. Morbus Stargardt tritt insgesamt selten auf und wird autosomal rezessiv vererbt.

Weiter lesen

Usher-Syndrom

Usher-SyndromDefiniert wird das Usher-Syndrom durch eine früh einsetzende Innenohrschwerhörigkeit oder Gehörlosigkeit von Geburt an und später einsetzendem Verlust des Gesichtfeldes, verursacht durch Retinitis Pigmentosa.

Weiter lesen

Fehlsichtigkeit

FehlsichtigkeitFehlsichtigkeit beschreibt ein Missverhältnis zwischen der Länge des Augapfels und der Brechkraft von Linse und Hornhaut. Auf der Netzhaut des Auges entsteht kein scharfes Bild, die Sehleistung kann demzufolge reduziert sein.

Weiter lesen

Albinismus

AlbinismusAlbinismus ist eine angeborene Stoffwechselstörung, die zur Minderpigmentierung des Auges führt. Sie tritt auf, wenn das Pigment Melanin in zu geringen Mengen oder gar nicht produziert wird. 

Weiter lesen

Farbsinnstörungen

FarbsinnstörungenFarbsinnstörungen beschreiben Probleme, Unterschiede zwischen bestimmten Farben zu erkennen. Die Ursache der Farbsinnstörungen ist das Fehlen von Farbpigmenten in den Zapfen der Netzhaut.

Weiter lesen

Keratokonus

KeratokonusKeratokonus ist eine fortschreitende Augenkrankheit, bei der sich die Hornhaut des Auges verdünnt, sich dann beginnt zu wölben und schließlich eine kegelförmige Form aufweist.

Weiter lesen

Legasthenie

LegasthenieUnter Legasthenie versteht man eine Schwäche beim Erwerb der Schriftsprache.

Weiter lesen

Morbus Basedow

Morbus BasedowMorbus Basedow ist eine Autoimmunerkrankung mit Beteiligung der Augen, die häufig mit Schilddrüsenfunktionsstörungen verbunden ist. 60% der Betroffenen weisen eine Schilddrüsenüberfunktion (Hyperthyreose) auf.

Weiter lesen

Nystagmus

NystagmusUnter Nystagmus versteht man ein beidseitiges, unwillkürliches rhythmisches Augenzittern, das ruck- oder pendelartig sein kann. Die Bewegung kann zwischen schnell und langsam variieren und betrifft bei angeborenem Nystagmus immer beide Augen.

Weiter lesen

Okuläre Tumore

Okuläre TumoreOkuläre Tumore sind Tumore des Auges und dessen Anhangsorgane. Tumore in der Augenhöhle verursachen aufgrund der Raumforderung und der daraus folgenden Verdrängung des Augapfels ein Hervortreten des Auges.

Weiter lesen

Haben Sie eine Frage? Senden Sie uns eine Nachricht.