Auf die Größe kommt es an

Rund 62 Prozent der Deutschen tragen eine Brille, um wieder einwandfrei sehen zu können. Was für die meisten die Lösung ihres Sehproblems bedeutet, reicht leider nicht für alle aus. Manche Menschen haben eine so geringe Sehschärfe, dass selbst Brille und Kontaktlinsen nur bedingt Abhilfe schaffen können. Doch das ist kein Grund aufzugeben: Wie wäre es mit einer vergrößernden Sehhilfe?

 Klicken Sie hier und lesen Sie den ganzen Artikel (PDF).

Schauen Sie auch gerne beim Initiator dieses Artikels rein: Brillen Hammer GmbH & Co. KG

17. Dez, 2013

Haben Sie eine Frage? Senden Sie uns eine Nachricht.